Direkt zum Inhalt

Hexenwald: Zwei legendäre Klassenkarten

Im Verlauf des heutigen Tages wurden interessanterweise gleich zwei neue legendäre Klassenkarten für Hearthstone enthüllt, die mit der im April 2018 erscheinenden Erweiterung “Der Hexenwald” ihren Weg auf die Liveserver dieses Kartenspiels finden werden.

Teaser Bild von Hexenwald: Zwei legendäre Klassenkarten

Die erste dieser beiden neuen legendären Karten ist der für den Krieger bestimmte Diener “Blackhowl Gun Turret“, der trotz recht hoher Kosten von 7 Manakristallen leider nur Werte von 3/8 besitzt und nicht dazu in der Lage ist anzugreifen. Um diese schlechten Werte und die Angriffssperre zumindest ein wenig auszugleichen, verursacht der passive Effekt dieses Legendaries immer dann 3 Schaden an einem zufällig ausgewählten Feind, wenn diesem Geschützturm selbst Schaden zugefügt wird. Im Idealfall kann der Krieger diesem Diener innerhalb seiner Runde mehrmals einen Punkt an Schaden zufügen und diesen Effekt dadurch einige Male hintereinander auslösen. Bei der zweiten legendären Karte handelt es sich um den Diener “Lady in White“, der Manakosten von 6 besitzt, von den Entwicklern mit Werten von 5/5 ausgestattet wurde und nur von Priestern verwendet werden darf. Zusätzlich dazu sorgt der Kampfschrei dieses Legendaries dafür, dass der Effekt von Inneres Feuer (Angriff ist gleich Gesundheit) auf alle Diener im eigenen Deck aufgetragen wird. Da viele im Jahr des Raben spielbare mächtige Karten mehr Gesundheit als Angriff besitzen, könnte diese neue legendäre Karte in der Zukunft in vielen verschiedenen Decks auftauchen oder vielleicht sogar die Basis für ein eigenes Deck bilden.