Direkt zum Inhalt

Heroes: Die Patchnotes für das neueste Content Update

Die für Heroes of the Storm zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment nutzten die Nacht von Dienstag auf Mittwoch unter anderem dafür, um das nächste größere Content Update für diesen Team Brawler auf die Liveserver aufzuspielen.

Teaser Bild von Heroes: Die Patchnotes für das neueste Content Update
Teaser Bild von Heroes: Die Patchnotes für das neueste Content Update

Dieses neue Update brachte den Helden Hogger mit sich, der bereits in einem anderen Beitrag separat vorgestellt wurde. Zusätzlich zu diesem Charakter beinhaltete dieser Patch auch noch die üblichen Spielbalanceänderungen, eine Fehlerbehebung, das Ende der Nexus-Anomalien, Anpassungen an dem Matchmaking der Sturmliga und neue kosmetische Inhalte für den Shop. Genauere Details zu diesem Patch findet ihr bei Interesse in den folgenden deutschen Patchnotes.

Patchnotes für Heroes of the Storm – 1. Dezember 2020 Unser nächster Patch für Heroes of the Storm ist jetzt live und bringt einen neuen Helden: Hogger! Im Folgenden findet ihr weitere Details. HINWEIS: Orangefarbener Text zeigt eine Änderung zwischen dem PTR und der Liveversion an. Neuer Held: Hogger, die Plage Elwynns Hogger, ein chaotischer und mobiler Frontbrecher, der Terrain erschaffen und hohen Flächenschaden verursachen kann, schließt sich dem Kampf im Nexus an! Eigenschaft (D) Beutehort Werft einen Müllhaufen, der in einem kleinen Bereich 102 Schaden verursacht und 5 Sek. lang als Terrain dient. Nach Ablauf fällt ein Fleischbrocken aus dem Beutehort, den Hogger einsammeln kann, um 5 Sek. lang pro Sekunde 3 % seiner maximalen Lebenspunkte wiederherzustellen. Abklingzeit: 20 Sek.

Eigenschaft (Passiv) Wut Wut wird durch erlittenen Schaden oder durch verursachten Schaden mit automatischen Angriffen erzeugt. Hoggers Abklingzeiten der Grundfähigkeiten werden pro 2 Wutpunkten 1 % schneller abgeschlossen. Wenn 3 Sek. lang keine Wut erzeugt wurde, beginnt sie schnell zu verfallen.

Grundfähigkeiten Erschütternder Schlag (Q) Schwingt die Kette in einem großem Bogen, fügt getroffenen Gegnern 140 Schaden zu und stößt sie zurück. Wenn sie dadurch mit der Umgebung kollidieren, erleiden sie zusätzlich 150 Schaden, werden 0,75 Sek. lang betäubt und gewähren Hogger 10 Wut. Abklingzeit: 12 Sek. EZ-Thro-Dynamit (W) Werft einen Stiefel voller Dynamit, das nach 1,5 Sek. explodiert. Von der Explosion getroffene Gegner erleiden 180 Schaden und werden 2 Sek. lang um 30 % verlangsamt. Das Dynamit explodiert sofort und gewährt Hogger 10 Wut, wenn es direkt auf einem gegnerischen Helden landet. Abklingzeit: 8 Sek. Hoggnado (E) Werdet nach 0,25 Sek. unaufhaltbar, wirbelt unkontrolliert in die Zielrichtung und prallt dabei von der Umgebung ab. Fügt Gegnern in der Nähe alle 0,25 Sek. 36 Schaden zu. Jeder Wutpunkt erhöht den Schaden um 1 %. Setzt die Dauer zurück, wenn Hogger von der Umgebung abprallt. Abklingzeit: 14 Sek. Fügt Gebäuden keinen Schaden mehr zu.

Heroische Fähigkeiten Hortapult (R1) Werft einen verstärkten Beutehort samt Hogger, der Gegnern 140 Schaden zufügt und sie 2 Sek. lang um 50 % verlangsamt. Der Beutehort von Hortapult bleibt bis zu 20 Sek. bestehen, aber verfällt schnell, wenn Hogger sich nicht in seiner Nähe befindet. Alle 10 Sek. kann Hogger einen Fleischbrocken aus dem Beutehort nehmen. Abklingzeit: 50 Sek. Schockwelle (R2) Schmettert nach 0,5 Sek. auf den Boden und löst in gerader Linie eine Schockwelle aus. Das Schmettern fügt getroffenen Gegnern 306 Schaden zu und betäubt sie 1,25 Sek. lang. Gegner, die nur von der Schockwelle getroffen werden, erleiden 210 Schaden und werden 0,75 Sek. lang betäubt. Abklingzeit: 70 Sek.

Talente Stufe 1 Kochgeselle (W) Quest: Heldentreffer mit dem EZ-Thro-Dynamit stellen 6 % von Hoggers maximalen Lebenspunkten wieder her und erhöhen Hoggers Lebenspunkte dauerhaft um 10, bis zu einem maximalen Lebenspunktebonus von 750. Knochen zum Nagen (Eigenschaft) Der Beutehort erzeugt beim Einsatz sofort Fleisch. Gewährt Hogger 10 Panzerung, während er durch das Fleisch geheilt wird. Auf Beutesuche (Aktiv) Aktivieren, um im Verlauf von 8 Sek. 30 Wut zu erzeugen. Passiv: Hogger heilt sich jede Sekunde um 6 Lebenspunkte. Die Heilung erhöht sich für jeden Wutpunkt um 2 %. Abklingzeit: 45 Sek. Stufe 4 Rohe Gewalt (Q) Erhöht die Reichweite des Beutehorts um 15 %. Jeder vom Erschütternden Schlag getroffene Held erhöht Hoggers Schaden automatischer Angriffe dauerhaft um 1, bis maximal 100 Bonusschaden. Kollisionen mit dem Terrain gewähren 2 Stapel dieses Effekts. Aggroreichweite (E) Erhöht den Wirkungsbereich von Hoggnado um 25 % und erzeugt 1 Wut pro getroffenem Gegner Heldentreffer erzeugen 3 Wut. Rasend vor Wut (Passiv) Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit und die erhaltene Heilung um 10 %, wenn Hogger über mehr als 30 Wut verfügt. Erhöht diese Boni bei mehr als 50 Wut auf 15 %. Stufe 7 Rot sehen (Q/E) Wenn Hogger über mehr als 50 Wut verfügt, klingen der Erschütternde Schlag und Hoggnado 30 % schneller ab und Hoggers Angriffsgeschwindigkeit wird um 25 % erhöht. Dichtes Sprengpulver (W) Direkte Treffer werfen eine zweite Dynamitstange hinter das Ziel. Wenn ein EZ-Thro-Dynamit mit dem Erschütternden Schlag getroffen wird, werden 3 Dynamitstangen geschleudert. Müllfeuer (W/Eigenschaft) Verringert die Abklingzeit von Beutehort um 4 Sek. Beutehort verursacht in einem großen Bereich alle 0,5 Sek. 22 Schaden und verlangsamt Gegner um 20 %. Stufe 13 Staubteufel (E) Hoggnado gewährt während der Effektdauer 40 30 Panzerung, die nach Ablauf noch 3 Sek. lang anhält. Die gewährte Panzerung erhöht sich auf 60 50, wenn Hogger über mindestens 50 Wut verfügt. Prügel (E) Von Hoggnado getroffene Gegner werden 1,5 Sek. lang um 10 % verlangsamt. Bis zu 5-mal stapelbar. Verringert zusätzlich die Fähigkeitsstärke getroffener Helden 3 Sek. lang um 50 %. Blutrünstig (Passiv) Hogger wird um 33 % des Schadens geheilt, den er Helden mit automatischen Angriffen, Hoggnado und dem Erschütternden Schlag zufügt. Stufe 16 Kopfkracher (Q) Helden, die durch den Erschütternden Schlag mit dem Terrain kollidieren, erleiden zusätzlichen Schaden in Höhe von 8 % ihrer maximalen Lebenspunkte und werden 0,5 Sek. länger betäubt. Kabumm! (W) Direkte Treffer mit dem EZ-Thro-Dynamit verursachen 40 % mehr Schaden, verringern die Abklingzeit um 1,5 Sek. und erhöhen den Grad der Verlangsamung auf 50 %. (Passiv) Die Reichweite des EZ-Thro-Dynamits ist um 25 % erhöht. Fellfuror (Passiv) Heldentreffer mit dem Erschütternden Schlag oder dem EZ-Thro-Dynamit erhöhen den Schaden von Hoggers nächstem automatischen Angriff um 50 %. Kann für bis zu 2 automatische Angriffe gestapelt werden. Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit nach Ablauf von Hoggnado 2 Sek. lang um 30 % erhöht. Stufe 20 Geheimvorrat (R1) Der Beutehort des Hortapults schleudert alle 2 Sek. EZ-Thro-Dynamit auf einen zufälligen gegnerischen Helden in der Nähe. Er schleudert außerdem alle 5 Sek. einen Fleischbrocken zu Hogger. Kraftschub (R2) Heldentreffer mit der Schockwelle verringern ihre Panzerung 4 Sek. lang um 15 und gewähren Hogger pro getroffenem Helden 20 Wut. (Passiv) Die Abklingzeit der Schockwelle profitiert von Wut. Außer Kontrolle (E) (Aktiv) Aktivieren, um eine Grundversion von Hoggnado einzusetzen und einen gegnerischen Helden zu verfolgen. Sobald er den Helden erreicht hat, beginnt Hogger, einen anderen gegnerischen Helden in der Nähe zu verfolgen. Wenn sich keine gegnerischen Helden in der Nähe eines verfolgten Ziels befinden, verfällt die Dauer dieser Fähigkeit schnell. Hält bis zu 6 5 Sek. lang an. Kann nicht abgebrochen werden. 60 Sek. Abklingzeit. Aggressionskontrolle [Passiv] Erhöht Hoggers maximale Wut um 50. Automatische Angriffe erzeugen 5 zusätzliche Wut.

Nexus-Anomalie Kommentar der Entwickler: Seid gegrüßt, Helden! Wir haben beschlossen, unsere letzte saisonale Nexus-Anomalie – Medaillon des Gladiators – zu entfernen. Uns haben zwar viele Dinge an dieser experimentellen Änderung gefallen, aber viele auch nicht, weshalb wir dieses Experiment lieber beenden wollen. Uns gefiel, dass Spieler durch das Medaillon aneinandergereihte Gruppenkontrolleffekte kontern konnten. Es bot allen Spielern ungeachtet ihrer Helden oder Rollen eine neue Möglichkeit, ihr spielerisches Können zu zeigen. Im Lauf der Zeit stellte sich aber bei uns das Gefühl ein, dass das Medaillon coole Spielzüge eher verhinderte als ermöglichte. Kombos mit Teammitgliedern sind ein großer Teil dessen, was Heroes of the Storm für Spieler und Zuschauer so spannend macht, und wenn alle 5 Minuten bis zu fünf solcher Spielzüge abgebrochen werden können, geht etwas zu viel Spannung verloren. Wir haben intern ein paar andere Versionen des Medaillons getestet, um genau dieses Problem zu lösen. Beispielsweise versuchten wir, jedem Spieler nur einmal pro Spiel diese Möglichkeit zu geben, aber es hat sich herausgestellt, dass dadurch das Medaillon nur im allerletzten Kampf eingesetzt wurde. Das hat nicht unser Ziel erfüllt, mit neuen Features das Spiel insgesamt besser zu machen. Trotz der Probleme, die wir mit dem Medaillon haben, glauben wir fest an das Potenzial dieser Idee, also werdet ihr möglicherweise in Zukunft weitere ähnliche Experimente zu Gesicht bekommen. Wir möchten euch außerdem daran erinnern, dass wir keine weiteren saisonalen Nexus-Anomalien mehr veranstalten werden. Wir werden dennoch weiter nach Möglichkeiten suchen, Heroes of the Storm zu verbessern, und diese Updates veröffentlichen, wenn sie ausgereift sind. Wie immer vielen Dank, dass ihr dieses Spiel spielt, das wir alle so sehr lieben.

Sammlung Viele saisonale Gegenstände kehren in die Sammlung zurück und können für begrenzte Zeit hergestellt und in Beutetruhen gefunden werden! Neue Sparpakete (Nur für begrenzte Zeit!) Heroisches Paket: Hogger Sparpaket: Winterhauch-Klassiker Wiederkehrende Sparpakete (Nur für begrenzte Zeit!) Sparpaket: Spaß & Spiel 2018 Sparpaket: Spaß & Spiel 2019 Neue Skins Hogger aus Sturmwind Hogger aus dem Rotkammgebirge Hogger aus dem Dämmerwald Schiffbrecher Hogger Schiffbrecheradmiral Hogger Ertrunkener Schiffbrecher Hogger Imposanter Schiffbrecher Hogger Neue Reittiere Flaschenschiff Grogflaschenschiff Seetang-Flaschenschiff Neuer Ansager Ansager: Hogger Neue Inhalte Mehrere neue Porträts, Emojipakete und andere Gegenstände wurden der Sammlung hinzugefügt!

Sturmliga Wenn ihr euch als Gruppe für die Sturmliga einreiht, wird jetzt nur die Spielerzuweisungswertung des besten Spielers für die Suche verwendet. Kommentar der Entwickler: Uns ist bewusst, dass diese Änderung kein universelles Mittel gegen alle Arten von „Smurfing“ (Verwendung niedrigstufiger Zweitaccounts) ist. Sie sollte aber dafür sorgen, dass sich das Erklimmen der Rangliste sowohl für einzelne Spieler als auch für Gruppen fairer anfühlt. Reittierbelohnungen der Sturmliga Die abschließende Belohnung für die Questreihe der 5. Saison 2020 wird der Stachelbär sein. Dieses Reittier erhaltet ihr als Belohnung für 35 Siege in gewerteten Spielen.

Helden Funkelchen Talente Stufe 1 Phasenerholung (Y) Die Bonusheilung wurde von 10 auf 8 % der maximalen Lebenspunkte verringert. Kommentar der Entwickler: Phasenerholung dominiert Funkelchens Talente auf Stufe 1, und gerade dieses mächtige Talent hat dazu geführt, dass sie in letzter Zeit wieder beliebter ist. Wir finden nicht, dass sie momentan besonders übermächtig ist, also schwächen wir nur das Talent etwas und werden sie im Auge behalten, um möglicherweise in Zukunft Anpassungen an ihr vorzunehmen.

Imperius Werte und Fähigkeiten Die Lebenspunkte wurden von 2.450 auf 2.375 verringert. Die Lebensregeneration wurde von 5,11 auf 4,95 pro Sekunde verringert.

Talente Stufe 7 Nimbusflammen (W) Der Schaden wurde von 135 auf 150 erhöht. Kommentar der Entwickler: Imperius ist besonders auf höheren Spielniveaus immer noch sehr beliebt. Wir schwächen ihn insgesamt etwas und stärken im Gegenzug seine Nimbusflammen, damit das Talent besser mit seinen Konkurrenten auf Stufe 7 mithalten kann.

Jaina Talente Stufe 7 Zauberstab des Eisfurors (Passiv) Angepasste Funktionsweise: Automatische Angriffe gegen unterkühlte Ziele verursachen 50 % mehr Schaden und verringern die Abklingzeit von Blizzard um 1,25 Sek. Dieser Bonus ist gegen gegnerische Helden verdoppelt. Kommentar der Entwickler: Wir haben immer wieder Feedback erhalten, dass Spieler sich den Effekt von Zauberstab des Eisfurors auch gegen nicht heroische Ziele wünschen. Diese Idee hat uns gefallen, also wirkt das Talent jetzt in abgeschwächter Form gegen alle Ziele.

Sonya Talente Stufe 4 Zerborstener Boden [W] Der Schaden wurde von 100 auf 125 % des Grundschadens von Seismisches Schmettern erhöht. Stufe 13 Gnadenlos [E] Zeigt jetzt den visuellen Effekt für kritische Treffer an, wenn Bonusschaden verursacht wird. Der Bonusschaden wird jetzt bei Zielen mit weniger als 50 % ihrer Lebenspunkte ausgelöst (vorher 33 %). Stufe 16 Riesenschmettern [W] Der Schaden wurde von 1,25 auf 1,5 % der maximalen Lebenspunkte erhöht. Kommentar der Entwickler: Wir stärken einige von Sonyas unbeliebteren Talenten, damit sie attraktivere Alternativen zu ihren gewöhnlichen Builds darstellen. Besonders einige ihrer (W)-Talente sind seit einer Weile ziemlich schwach, also hoffen wir, dass euch diese Änderungen dazu anregen, diesen Build auszuprobieren.

Thrall Talente Stufe 4 Wilde Entschlossenheit (W) Die physische Panzerung wurde von 50 auf 75 erhöht. Stufe 13 Geisterschild (Aktiv) Die Dauer der Zauberpanzerung wurde von 1,5 auf 2,5 Sek. erhöht. Stufe 20 Weltenbrecher (R1) Die Abklingzeitverringerung wurde von 20 auf 40 Sek. erhöht. Kommentar der Entwickler: Thrall hat schon seit geraumer Zeit keine Änderungen erhalten. Das liegt daran, dass wir mit seinen Talenten ziemlich zufrieden waren und keinen Grund für Anpassungen sahen. Trotzdem sind wir davon überzeugt, dass diese Änderungen für seine Talentränge gut sind und zu alternativen Spielweisen für Thrall anregen.

Behobene Fehler Es wurde ein Fehler behoben, durch den Alarak geschützt werden und sich bewegen konnte, ohne die Abklingzeit von Gegenschlag auszulösen.

(Via)