Direkt zum Inhalt

Shadowlands: Spieler können eine alternative Variante von Armageddon erhalten

Bereits vor einigen Monaten konnten findige Data Miner das zweihändige epische Schwert Sorrowbane in den Spieldaten der geschlossenen Testphase von Shadowlands ausfindig machen, welches eine anders eingefärbte Version der in Naxxramas erhältlichen Klinge Armageddon darstellt.

Teaser Bild von Shadowlands: Spieler können eine alternative Variante von Armageddon erhalten
Teaser Bild von Shadowlands: Spieler können eine alternative Variante von Armageddon erhalten

Auch wenn dieses neue Schwert der Fangemeinde schon so lange bekannt ist, so konnten die Tester der Beta aber erst vor Kurzem herausfinden, wie genau eine Person Sorrowbane erhalten kann und welche Schritte für die Freischaltung der Waffe notwendig sind. Um Sorrowbane zu erhalten, müssen die Spieler erst einmal in die nicht instanzierte Variante des Theaters der Schmerzen in Maldraxxus reisen. Dort steckt dieses Schwert an einer Stelle im Boden und Oonar’s Arm hängt noch immer an seinem Griff. Spieler können mit beiden Objekten interagieren und wenn sie versuchen das Schwert aus dem Boden zu ziehen, dann werden sie durch eine Nachricht im Chat darüber informiert, dass sie einfach zu schwach dafür sind. An dieser Stelle müssen die Spieler mehrere temporäre Stärkungszauber aus Shadowlands miteinander kombinieren (Liste weiter unten) und dadurch die für das Schwert benötigte Stärke erhalten. Leider halten einige der Buffs nur einen kurzen Moment lang an und bestimmte Effekte sind an Weltquests gebunden, weshalb das Ganze sowohl an ein Zeitlimit als auch an bestimmte Tage gebunden ist. Wer es schafft alle Stärkungszauber zu verbinden und rechtzeitig zu dem Schwert zurückzukehren, der darf sich über Sorrowbane als Belohnung freuen. Neben dem Schwert erhalten die Spieler an dieser Stelle auch noch das Haustier Oonar’s Arm und den Erfolg Harvester of Sorrow. Die Suche nach diesem Schwert kann sich also auch für Spieler lohnen, die nicht wirklich an der Optik der Waffe interessiert sind.

Die folgenden Schritte bringen euch das Schwert ein: Spieler müssen die Quests für Au’larrynar abschließen und ihn als Händler freischalten. Dann kann man dort den Trank Potion of Unusual Strength erwerben. Der NPC Ta’tru im Schwarzmarkt von Revendreth tauscht einige zufällige Gegenstände gegen ein Strength of Blood ein. Die Weltquest A Few Bumps Along the Way muss in Maldraxxus aktiv sein und noch einige Zeit lang laufen. Spieler sollten jetzt eine Scroll of Teleport: Theater of Pain von One-Eyed Joby erwerben und schauen, wo genau sich das Schwert befindet. Spieler müssen jetzt die Weltquest abschließen und 2 Stapel von Battle Hardened erhalten. Die Reparatur jeder Baliste gewährt einen Stapelt dieses 10 Minuten anhaltenden Buffs und der zweite Stapel setzt die Laufzeit erneut auf 10 Minuten. Spieler müssen jetzt schnell zu Glutherns Verfall im Osten von Maldraxxus reisen und dort auf 4 Edible Redcap klicken. Danach sollte die Scroll of Teleport: Theater of Pain aktiviert werden. Spieler müssen jetzt zu dem Schwert und dem Arm zurückkehren. Durch die Buffs sind sie um 80% verlangsamt und sie haben nicht viel Zeit. Bei der Ankunft am Schwert müssen Strength of Blood und Potion of Unusual Strength verwendet werden. Spieler sollten vor Ablauf der Buffs stark genug Zeit, um das Schwert aus dem Boden zu ziehen und ihre Belohnungen zu erhalten.