Direkt zum Inhalt

Shadowlands: Zwei Reittiere aus der Monstrositätenfabrik der Nekrolords

Wer sich in Shadowlands auf den Pakt der Nekrolords einlässt, der erhält unter anderem Zugriff auf die Monstrositätenfabrik.

Teaser Bild von Shadowlands: Zwei Reittiere aus der Monstrositätenfabrik der Nekrolords

Dieses neue Mini-Spiel lässt die Mitglieder der Nekrolords eigene untote Monster bauen und gewährt diesen Spielern auf diese einzigartige Weise dann mehrere nützliche Vorteile. Interessanterweise brachte der neueste Beta-Build für Shadowlands nun auch endlich die verschiedenen Erfolge für die Monstrositätenfabrik mit sich, die von den Spielern erfordern, dass sie dieses Feature regelmäßig nutzen und sich mit allen Aspekten dieses Mini-Spiels beschäftigen. Als Belohnung für das Erlangen dieser Errungenschaften werden die Spieler dann mit zwei brandneuen Reittieren belohnt, deren Modelle auf den in Maldraxxus vorhandenen Tauralus basieren. Diese Mounts sollten selbst Spieler mit einer Abneigung für Mini-Spiele zu der Verwendung dieses Features motivieren.   Das normale Reittier: Reittier: Chosen Tauralus Erfolg: The Gang’s All Here Anforderung: Spieler müssen alle 8 möglichen Monstrositäten gebaut haben. Dafür wird alle komplett ausgebaute Fabrik benötigt.       Das gepanzerte Reittier: Reittier: Armored Chosen Tauralus Zusätzliche Belohnung: Der neue Titel „Abominable %s„ Erfolg: Things To Do When You’re Dead Anforderung: Spieler müssen alle mit der Fabrik in Verbindung stehenden Erfolge abschließen: Abominable Lives, It’s a Wrap, The Gang’s All Here and Wardrobe Makeover       (via)