Direkt zum Inhalt

Shadowlands: Die paktspezifischen Vorteile können in M+ verwendet werden

Auch wenn kleine freischaltbare Vorteile in den Dungeons von World of Warcraft keine komplette Neuerung darstellen, so treiben die Entwickler diese Idee mit Shadowlands aber ein ganzes Stück nach vorne und stellen ihren Spielern eine Reihe von paktspezifischen Vorteilen in den acht neuen Instanzen zur Verfügung.

Teaser Bild von Shadowlands: Die paktspezifischen Vorteile können in M+ verwendet werden
Teaser Bild von Shadowlands: Die paktspezifischen Vorteile können in M+ verwendet werden

Diese Effekte lassen sich dabei dann nur von Anhängern des passenden Paktes aktivieren und stehen Spielern ohne ein Mitglied der entsprechenden Gruppierung nicht zur Verfügung. Da diese Effekte teilweise enorm stark sind und die für solch einen Dungeon benötigte Zeit deutlich reduzieren können, zweifelten in letzter Zeit viele Spieler daran, dass diese Vorteile auch wirklich in den mythischen Schlüsssteindungeons dieses Addons aktiv sein werden. Schließlich würde dieser Umstand das Mitnehmen eines Spielers aus dem jeweiligen Pakt beinahe schon zwingend notwendig machen. Durch die aktuell in der geschlossenen Beta von Shadowlands spielenden Tester hat sich aber mittlerweile herausgestellt, dass die paktspezifischen Vorteile scheinbar auf jedem Schwierigkeitsgrad vorhanden sind. Spieler können diese Effekte also selbst dann aktivieren, wenn sie einen mythischen Schlüsselstein verwenden und die Instanz mit Affixen und einem Zeitlimit durchlaufen. Einige dieser Vorteile skalieren dabei dann sogar mit der Stufe des Schlüsselsteins, weshalb diese unterschiedlichen Effekte auf jeden Fall immer einen Vorteil für die zusammengestellte Gruppe darstellen. Wer in Shadowlands also eine Gruppe für einen oder mehrere Schlüsselsteine zusammenstellt, der sollte auf eine gute Mischung bei den vorhandenen Pakten achten. Ansonsten besteht natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, dass die Entwickler das Ganze noch einmal ändern und diese Vorteile in der Live-Version der Erweiterung nicht in M+ verwendet werden dürfen. Bisher sieht es aber ganz danach aus, als würde es keine Einschränkung dieser Art geben.

Die Effekte: Nebel von Tirna Scithe: Eine Abkürzung für Nachtfae Die Andere Seite: Eine Flächenbetäubung für Anhänger der Nachtfae Nekrotische Schneise: Ein Buff für die Anhänger der Kyrian Die Spitzen des Aufstiegs: Eine Flächenbetäubung für Anhänger der Kyrian Blutige Tiefen: Ein Stärkungszauber für die Anhänger der Venthyr Hallen der Buße: Übernehmbare Mobs für Anhänger der Venthyr Das Theater der Schmerzen: Mehr Vielseitigkeit für Anhänger der Nekrolords Seuchensturz: Mächtige Auren für Anhänger der Nekrolords