Direkt zum Inhalt

WoW: Diese Woche stehen weitere Serververknüpfung an

Gestern Nachmittag verkündete Community Manager Sphariou in den offiziellen deutschen Battle.Net Foren, dass die Entwickler von World of Warcraft auch in dieser Woche wieder Verknüpfungen zwischen deutschen Realms durchführen möchten.

Teaser Bild von WoW: Diese Woche stehen weitere Serververknüpfung an
Teaser Bild von WoW: Diese Woche stehen weitere Serververknüpfung an

Diese neue Verbindung zwischen Servern wird dabei dann zwischen dem stark bevölkerten Server Blackhand und den drei leider unterbevölkerten Servern Echsenkessel, Mal’Ganis und Taerar entstehen. Diese Gruppe an Servern sollte eigentlich bereits in so einer verknüpften Form existieren, aber die in den letzten Wochen durchgeführten Versuche zum Erstellten der Verknüpfung scheiterten an unerwarteten Problemen. Hoffentlich können die Entwickler die Verbindung in dieser Woche korrekt erstellen. Was den genauen Zeitpunkt für die Aktivierung dieser neuen Verbindung zwischen Servern betrifft, so wollen die Entwickler das Ganze während außerplanmäßigen Wartungsarbeiten am 03. September 2020 etablieren. Diese neuen Wartungsarbeiten sollen am Donnerstag um 21:00 Uhr starten und von dort aus bis zum 04. September um 5:00 Uhr MESZ andauern. In dieser Zeit werden die betroffenen Server ihren Spielern nicht zur Verfügung stehen, weshalb diese Personen entweder auf andere Realms oder komplett andere Spiele ausweichen müssen.

Wir planen, folgende Realms während der planmäßigen Wartungsarbeiten vom 3. September um 21:00 Uhr bis zum 4. September um etwa 5:00 Uhr MESZ zu verknüpfen: • Die Realms Echsenkessel, Mal’Ganis und Taerar werden mit dem Realm Blackhand zusammengelegt. Wir planen weitere Realmverknüpfungen für Realms mit niedriger Bevölkerungsdichte und werden dazu in den kommenden Wochen Mitteilungen wie diese veröffentlichen. Vielen Dank!